© Himmelssturm / fotolia.de

»Glaubst du an Wunder, Menschenkind?

Kannst du glauben, dass du selbst eines bist? In der Tat, das bist du. Du bist ein Wunder und ich erinnere dich gerne daran, so oft du möchtest, so oft, wie du es hören musst, um es dir präsent zu halten. Wenn du es wünscht, bin ich dein persönlicher Erinnerer, damit du jeden Tag die Botschaft „Ich bin ein Wunder“ in dir lebendig hältst. Es ist mir eine Ehre dies zu tun, so lange es dir hilft, dich selbst im Lichte dieser Wahrheit zu sehen.

Wie oft kommt es vor, dass du dich für alles andere hältst, bloß nicht für ein Wunder? Wie oft haderst du mit dir? Wie oft zweifelst du an dir? Wie oft klagst du dich an und stellst dich an den Pranger deiner eigenen Inquisition? Würdest du dies auch mit einem Wunder tun?

Stell dir ein Kind vor: unschuldig, unbefleckt und rein, wie ihr es beschreiben würdet. Könntest du mit diesem Wunder das gleiche tun? Es an den Pranger stellen? Es bestrafen? Es kritisieren? Ihm Liebe und Wertschätzung entziehen? Respekt und Mitgefühl? Könntest du das? Würdest du das?

Ich sage dir: Du bist wie dieses Kind. Unschuldig, unbefleckt und rein. Du bist dieses Kind, unabhängig davon, wie alt du bist oder für wie erwachsen du dich hältst. Du bist auf ewig dieses Kind, dieses Wunder. Egal, welche „Sünden“ du begangen hast. Egal, wie oft du „versagt“ hast. Egal, was du „falsch“ gemacht hast. Das sind alles nur Kerben an der äußeren Hülle, die jedoch dein Innerstes unberührt lassen. Egal was du tust: Du bleibst auf ewig, wer du bist. Du bleibst auf ewig jenes unschuldige, unbefleckte und reine Kind, jenes Wunder, das nicht durch irgendeinen äußeren Einfluss zu einem „Nicht-Wunder“ gemacht werden kann. Du hast auf ewig Liebe und Wertschätzung, Respekt und Mitgefühl verdient – ganz gleich, was du tust oder was du getan hast.

Führe dir allein dieses Wunder vor Augen: Du bist unzerstörbar – deine Essenz ist unantastbar. Du bist ein Wunder und daher ist es nur angemessen und natürlich, dass dein Lebensraum, dein Umfeld, dein Leben, ebenso eines ist. Doch dazu ein andermal.

Für heute präge dir diese Botschaft ein: „Ich bin ein Wunder.“

Ich werde nicht müde dich daran zu erinnern. «

Serapis Bey

Advertisements