Manchmal herrschen Verwirrung und Unordnung in uns selbst, in unseren Gefühlen, unserem Körper, unseren Gedanken. Sorgen wir im Außen für neue Struktur und Ordnung, so wirkt sich das auch positiv auf unseren Innenraum aus. Denn: Außen und Innen existieren nicht getrennt voneinander, sind verbunden, bedingen und beeinflussen sich gegenseitig. Fühlen wir uns also wirr und unstet, kann es helfen im physischen Zuhause für Sauberkeit, Sorgfalt und Behaglichkeit zu sorgen. Die geordneten äußeren Umstände bringen ein Gefühl von Klärung in unser Inneres.

Einen positiven Doppeleffekt hat es, wenn wir an einem Samstag der inneren und/oder äußeren Unordnung zu Leibe rücken, denn der Samstag steht unter der kraftvollen Regentschaft des Saturn, der uns energetisch unterstützt Unliebsames, Wirres zu beseitigen. Er sorgt für einen zusätzlichen Schuss Disziplin und Fokus, den wir bei der Bewältigung von Chaos gut gebrauchen können.

Gibt es etwas, dass du schon lange in Ordnung bringen wolltest?
In deinem Inneren? Deinem Zuhause? In Bezug auf ein Projekt? Eine Person?

Heute ist ein guter Tag dafür.
Packe die Unordnung beim Schopf und sorge für innere und äußere Klärung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s