Verantwortung und Menschlichkeit

Ich könnte mich darüber aufregen, dass die Tötung und Autopsie von Marius, einer 1 ½ jährigen Giraffe des Kopenhagener Zoos, öffentlich durchgeführt wurde – mit Kindern als Zuschauer und Zeugen, dass man ein Tier einfach so töten darf; dass der Zoosprecher ernsthaft behauptet, es sei „eine wichtige Aufgabe, den Besuchern Wissen über Tiere zu vermitteln“; … Verantwortung und Menschlichkeit weiterlesen