Aloha დ

Auf diesem Blog texte ich, Sandra Andrea, eine wortverliebte Gefühlstänzerin, vom Schreiben & Dasein als Autorin, berichte von Büchern, die ich lese, wenn ich nicht gerade Traumschlösser baue oder mit meinen Protagonisten streite. Darüber hinaus widme ich mich aktuellen Geschehnissen, wenn ich etwas dazu loswerden möchte, breche glitzernde Lanzen für Selbstverwirklichung, Freiheit und Autonomie und sinniere über das Mensch-Sein, in seiner 3er-Formel Körper, Geist & Seele.

Meine ersten Geschichten entstanden kaum, dass ich das Alphabet beherrschte; als Teenager folgte die Auseinandersetzung mit den Themen Psychologie und Spiritualität (mein erstes Bücherregal konnte ich problemlos mit Ratgebern und Fachbüchern füllen), etwas später folgten Kurse und Ausbildungen und dann, ja dann, auch meine ersten Veröffentlichungen. Angefangen bei Artikeln für ein Bewusstseins-Magazin, hin zum ersten Rat- bzw. Impulsgeber und Fantasy-Roman. Und so bleibt als Essenz das Schreiben, der Tanz mit Worten, der Texte und Geschichten zum Nachdenken, Träumen, Unterhalten und Inspirieren hervorbringt.

Weil bei allem, was ich tue, das Gefühl eine große Rolle spielt, hat sich der Blog-Titel »GEFÜHLSZEILEN« geradezu aufgedrängt. Er steht für das, was mich fasziniert und antreibt und wohl auch am besten beschreibt – weil ich, obwohl mein Verstand ungemein nervig und anstrengend sein kann, ein Gefühlsmensch bin, der sich stark an seinem Bauchgefühl und seiner inneren Stimme orientiert, das Leben fühlen und spüren will.

Als Gefühlstänzerin falle ich sicherlich auch mal auf die Nase, aber so lange ich aufstehe, mein Krönchen richte und weitermache, ist alles Bestens :-)

So, und nun wünsche ich euch viel Freude beim Schmökern. Solltet ihr Bedarf an noch mehr Lektüre zum Schmökern haben, seht euch einfach mal auf meiner Website www.sandra-andrea-huber.de um, dort findet ihr eine Übersicht all meiner erschienenen und geplanten Bücher.


Herzlichst eure